Robotik-, Computer-, Geräte- und Virtual
Reality gestützte Therapie 

Mit Hilfe intensiver, robotik- und computergestützter Therapie führen höhere Rehabilitationsdosen zu größerem Erholungspotential. Studien zeigen, dass eine hohe Therapiedosis zu klinisch bedeutsamen Verbesserungen führt.

Aktuelles

Bitte beachten Sie aufgrund der Corona-Krise folgendes:

  • Während Ihres Aufenthaltes in der Praxis ist das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes Pflicht
  • In den Praxisräumen wird regelmäßiges Lüften durchgeführt. An kalten Tagen denken Sie bitte an angemessene Kleidung
  • Bitte desinfizieren oder waschen Sie sich bei Ein- und Austritt der Praxis die Hände
  • Halten Sie im Wartebereich bitte zu anderen Patienten einen Mindestabstand von 1,5 Metern
  • Es dürfen maximal 3 Patienten die Praxis betreten

NEU: RehaCom – Hirnleistungstraining

36 Therapiemodule zur Verbesserung von Hirnleistungsfunktionen

-Alertness Training, Vigilanz
-Aufmerksamkeit und Konzentration, Daueraufmerksamkeit, geteilte Aufmerksamkeit
-Flächenoperationen, Raumoperationen
-Reaktionsfähigkeit, Reaktionsverhalten
-Visuokonstr. Fähigkeiten, Visuell-räumliches Suchen
-Exploration, Restitutionstraining, Sakkadentraining, visuelle Exploration
-Arbeitsgedächtnis, Figurales Gedächtnis, Topologisches Gedächtnis
-Lern- und Gedächtnistraining, Logisches Denken, Rechentraining